In Fußgängergruppe gefahren

NEUMARKT. Ein Auto fuhr in Parsberg in eine Gruppe von Kirchgängern und verletzte drei Frauen und ein zweieinhalbjähriges Kind.

Der Unfall ereignete sich bereits am letzten Samstag im Parsberger Ortsteil Hörmannsdorf, wurde aber erst am Montagabend der Polizei gemeldet.


Demnach geriet am Samstag gegen 19.15 Uhr eine 85jährige Autofahrerin in der Pfarrer-Sterner-Straße mit ihrem Wagen auf den linken Grünstreifen und erfaßte eine dort nach dem Kirchenbesuch gehende Fußgängergruppe.

Drei Frauen und ein zweieinhalbjähriges Kind wurden erfaßt und stürzten zu Boden. Glücklicherweise zogen sich die Fußgänger bei dem Sturz nur leichte Verletzungen zu.

Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand geringer Sachschaden.
01.03.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">In Fußgängergruppe gefahren</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang