Illegale Abkürzung

NEUMARKT. Autofahrer, die das Wohngebiet rund um den Neuen Markt als Abkürzung benutzten, wurden von der Polizei zur Kasse gebeten.

Im Bereich des neuen Einkaufszentrums am Unteren Tor wurde das dort vorhandene Durchfahrtsverbot in den Schwarzachweg durch die Polizei jetzt intensiv überwacht.


Dabei wurden mehrere Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarnungsgeld belegt, die sich nicht um das Durchfahrtsverbot scherten und die anliegenden Straßen des Wohngebietes als Abkürzung benutzen wollten.

Bei einem 38jährigen Autofahrer wurde zudem ein Alkoholwert festgestellt, der dazu führte, dass er mit einem einmonatigem Fahrverbot sowie einer Geldbuße zu rechnen hat.
28.02.16
Neumarkt: Illegale Abkürzung
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang