Blau-Silber ist Gastgeber


Tanzpaare aus mehreren Ländern werden in Neumarkt erwartet

NEUMARKT. Obligatorisch treffen sich am Samstag Tanzpaare der Senioren II bis IV aus Deutschland, Österreich und Tschechien in den Räumlichkeiten der Tanzsportabteilung Blau-Silber im Sportzentrum des ASV zum Kräftemessen.

Beide Partner müssen mindestens 45 Jahre alt sein, um beim Turnier überhaupt startberechtigt zu sein, was aber keinesfalls bedeutet, dass Dynamik, Kraft oder Ausdruck den Jüngeren auch nur andeutungsweise hinterherhinken.


Das Seniorentanzturnier Ende Februar hat inzwischen langjährige Tradition bei der TSA Blau-Silber, zu dem wiederum weit mehr als 100 Latein- und Standardpaare erwartet werden.

An den Start gehen Tanzpaare der Gruppen II bis IV der Klassen D – C – B – A – S in den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep sowie in den Lateintänzen Samba, Cha Cha, Rumba, Paso doble und Jive. Die jeweiligen Vor-, Zwischen und Endrunden dauern pro Tanz lediglich zwei Minuten.

Das bedeutet für die fünf Wertungsrichter bei bis zu sechs Paaren, die sich gleichzeitig auf dem Parkett befinden, harte Arbeit. So objektiv wie nur irgendwie möglich müssen in dieser kurzen Zeit Rhythmus, Korrektheit der Schritte, Harmonie im Paar, Ausdruck und weitere Kriterien bewertet werden. Ganz oben auf dem Treppchen steht dann dasjenige Paar, das die besten Platzziffern erhält.

Oftmals ist das eine nervenaufreibende Angelegenheit, da seit Anfang 2015 eine internationale Anpassung erfolgte mit der Auswirkung, dass die bisher übliche offene Wertung durch eine geschlossene ersetzt wurde. Das bedeutet, dass die aktiven Paare und Zuschauer gleichermaßen die Platzziffern der Wertungsrichter nicht mehr unmittelbar live sehen. Somit bleibt es spannend bis zum letzten Schritt in den Finalrunden und damit wesentlich fairer.

Dass Tanzen auch noch bis ins höhere Alter Spaß machen kann, Geist und Körper fit hält und der Wettkampfgedanke nicht nur den ganz Jungen vorbehalten bleibt, beweisen wieder einmal mehr die Tanzsportler der Klasse Senioren IV S. Das Einstiegsalter liegt hier bei 65.
25.02.16
Neumarkt: Blau-Silber ist Gastgeber
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang