Drei Schwerverletzte

NEUMARKT. Zwei Frauen und ein Mann wurden am Mittwoch-Vormittag bei einem schweren Verkehrsunfall im Raum Mühlhausen schwer verletzt.

Wie neumarktonline bereits kurz nach dem Unfall berichtete, wurde eine der Verletzten mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.


Nach Angaben der Polizei war gegen 10.45 Uhr ein 74jähriger Hyundai-Fahrer von der Bundesstraße kommend auf der Straße Am Ludwigskanal in Richtung der Ortschaft Wangen unterwegs und mißachtete an der Kreuzung die Vorfahrt eines Toyota, der mit seiner 76 Jahre alten Fahrerin von Greißelbach in Richtung Wappersdort unterwegs war.

Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in den Straßengraben geschlöeudert.

Die beiden Fahrer und eine 69jährige Beifahrerim im Toyota erlitten schwere Verletzungen.

Die 76jährige Frau wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Mann und die 69jährige Frau kamen mit Sankas ins Neumarkter Klinikum.

An der Unfallstelle halfen die Feuerwehren aus Mühlhausen und Sengenthal bei der Bergung der Verletzten und der Verkehrsregelung. An den Fahrzeugen entstand rund 21.000 Euro Sachschaden.
24.02.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Drei Schwerverletzte</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang