Unterwegs nach Golgatha

NEUMARKT. Unter dem Motto "Unterwegs nach Golgatha" startet am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr in der Evangelischen Christuskirche die Reihe der Musikalischen Andachten zur Passionszeit.

Bis zum 17. März laden jeweils donnerstags um 19 Uhr gute Musik und Texte bei Kerzenschein ein, den Weg Jesu nach Golgatha mitzugehen.


Musikalische Akzente setzen dabei die Maierbachsängerinnen und die Geigerin Maresie Schmid. Dekanatskantorin Beatrice Höhn wird als Organistin an der Eule-Orgel zu hören sein sowie als Begleiterin am Cembalo.

Die erste Andacht gestalten die Blockflötistinnen Anna Lisowski und Waltraud Heidingsfelder. Sie spielen, begleitet am Cembalo von Beatrice Höhn, Triosonaten aus der Barockzeit von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi und Johann Joachim Quantz. Liturg ist Pfarrer Martin Hermann.
19.02.16
Neumarkt: Unterwegs nach Golgatha
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang