„Chancen und Risiken“

NEUMARKT. Um „Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge“ geht es bei einer Vortragsreihe der Handwerkskammer.

Laptop, Internetauftritt und E-Mail sind heute vielfach Standard im Handwerksbetrieb. Die Möglichkeiten, elektronische Werkzeuge zu nutzen, gehen aber erheblich weiter: Stichworte wie „3D-Druck“ oder „augmented realitiy“ sind dabei nur ein paar Beispiele aus der digitalen Welt, die ein Handwerksbetrieb sinnvoll und effektiv für sich nutzen kann.


Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz möchte ihren Betrieben anhand praktischer Beispiele einen Überblick über die Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge geben. Die Möglichkeiten sind breit gefächert – angefangen von der elektronischen Buchführung bis hin zur Anwendung von Tablet und Vernetzung auf der Baustelle und in der Werkstatt. Natürlich finden auch rechtliche Vorschriften, wie der Datenschutz und die IT-Sicherheit, in den Vorträgen Beachtung.

An zwölf Terminen in ganz Ostbayern referieren Berater der Handwerkskammer und IT-Experten zum Thema „Der Handwerker in der digitalen Welt“ im Rahmen der diesjährigen Vortragsreihe „Betriebsführung aktuell“. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für das Einzugsgebiet Neumarkt findet der Vortrag am Donnerstag, 3. März, um 19 Uhr in der Handwerkskammer in Neumarkt statt. Anmeldung unter Telefon 0941/7965-109 oder per Email andrea.lehner@hwkno.de
19.02.16
Neumarkt: „Chancen und Risiken“
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang