Räuber verurteilt

NEUMARKT. Der Überfall auf einen Taxifahrer in Mühlhausen brachte den Räubern Haftstrafen zwischen vier Jahren und vier Jahren und neun Monaten ein.

Der 31jährige Neumarkter und sein 23 Jahre alter Komplize wurden am Mittwoch von einer Strafkammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth verurteilt. Beide legten umfangreiche Geständnisse ab.


Wie damals berichtet hatte der 31jährige Mann mit vorgehaltener Waffe einen Taxifahrer bedroht, den er zu seinem Supermarktparkplatz nach Mühlhausen bestellt hatte. Der Taxi-Fahrer gab dem Mann 140 Euro.

Kurze Zeit später wurde der 31jährige Mann überführt. Er verpfiff sofort seinen 23jährigen Komplizen, der ihn damals nach Mühlhausen zum Überfall gefahren hatte.

Die beiden Männer brauchten damals nach eigenen Angaben Geld für Drogen.

Die beiden drogensüchtigen Männer müssen nun in eine Entzugsanstalt. Der Haupttäter wurde zu vier Jahren und neun Monaten Haft, der Komplize zu vier Jahren Haft verurteilt.
17.02.16
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Räuber verurteilt</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang