Winterliche Sitzweil

NEUMARKT. Den Auftakt des Veranstaltungsreigens des "Hauses am Habsberg" mit Kreisfachberater Franz Kraus bildet eine winterliche Sitzweil am Dienstag, 16. Februar in der Wallfahrtsgaststätte am Habsberg.

Die Linde hat eine lange Tradition als Haus- und Hofbaum, kann durchaus über 500 Jahre alt werden und wird in vielen Liedern und Gedichten besungen. Man findet sie inmitten dewr Dörfer als Tanzlinden oder Gerichtslinden.


Die Winterlinde wurde zum Baum des Jahres 2016 gekürt. Bei einer gemütlichen Sitzweil will man sich ihr literarisch, musikalisch und kulinarisch annähern.

Veranstaltet wird die Sitzweil vom Haus am Habsberg, findet aus Platzgründen aber in der Wallfahrtsgaststätte statt. Los geht es am Dienstag, 16. Februar um 19 Uhr. Erhoben wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 7 Euro. Anmeldung bei der Geschäftsstelle unter Telefon 09181/470 311.
15.02.16
Neumarkt: Winterliche Sitzweil
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang