Kind angefahren

NEUMARKT. Beim traditionellen „Fleckmannlaufen“ am Rosenmontag in Lupburg wurde ein zwölfjähriges Mädchen von einem Auto angefahren.

Das Kind wurde verletzt und mußte vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Angaben der Parsberger Polizei stelltens ich die Verletzungen aber glücklicherweise als nicht sehr schwerwiegend heraus.


Beim traditionellen „Fleckmannlaufen am Nachmittag des Rosenmontags verfolgen verkleidete junge Männer mit einer „Goißl“ die Kinder des Ortes. Kurz vor 16 Uhr rannte das zwölfjähriges Mädchen in der Ostengasse von dem „Fleckmann“ davon.

Als das Kind auf die Hohenfelser Straße zulief, konnte es nicht mehr rechtzeitig stehenbleiben und prallte gegen die Beifahrerseite eines ortseinwärts fahrenden Opel einer 33jährigen Frau.
09.02.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Kind angefahren</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang