Mit Messer bedroht

NEUMARKT. Ein 26jähriger Betrunkener hielt in Töging einem anderen Mann ein Messer an den Hals, konnte aber entwaffnet werden und flüchtete.

Am Samstag gegen 21 Uhr kam es in einer Wohnung in Töging zu dem Streit zwischen einem 26-jährigen polnischen Arbeiter und einem 40jährigen tschechischen Staatsangehörigen, nachdem reichlich Alkohol konsumiert worden war.


Der jüngere Mann hielt seinem Kontrahenten ein 20 Zentimeter langes Küchenmesser an den Hals und bedrohte ihn mit dem Leben. Der Mann konnte entwaffnet werden und flüchtete dann mit dem Auto eines Landsmannes in Richtung seines Wohnortes im Gemeindebereich Beilngries.

Unweit der Dienstbereichsgrenze konnte er von einer Streife der Beilngrieser Polizei gestellt werden. Es folgte eine Blutentnahme und Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Bedrohung.
07.02.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Mit Messer bedroht</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang