"Jahr der Orden" endet

NEUMARKT. Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt veranstaltet am Sonntag um 15 Uhr den "Welttags des geweihten Lebens" im Kloster Plankstetten.

Damit wird das "Jahr der Orden" beendet, das auf die Vielfalt des Ordenslebens in Deutschland aufmerksam machen wollte.


"Auch in unserer Region sind die Ordensgemeinschaften schon seit Jahrhunderten ein Segen und ein Geschenk", sagte Dekan Monsignore Richard Distler. Derzeit bereicherten Benediktiner, Franziskaner, Comboni-Missionare, Redemptoristen und Jesuiten sowie Niederbronner Schwestern und Dillinger Franziskanerinnen "das kirchliche, kulturelle und soziale Leben in unserem Dekanat", so Distler. Der jährlich begangene Tag des geweihten Lebens sei für ihn immer auch Anlass zur Dankbarkeit "für das segensreiche Wirken und Ordensfrauen und –männern."

Um 15 Uhr sind Ordensleute, Priester und Diakone, interessierte und mit den Ordensgemeinschaften verbundene Gläubige zu einer festlichen Vesper in der Klosterkirche Plankstetten eingeladen, die von der Jungmännerschola der Neumarkter Hofkirche musikalisch umrahmt wird. Die Predigt hält der Plankstettener Pfarrer und Prior, Pater Godehard Schuster, zum Thema "Zeugnis geben von der Frohen Botschaft". Anschließend findet in den Räumen der Benediktinerabtei Plankstetten Begegnung und Austausch bei Kaffee und Kuchen statt.
06.02.16
Neumarkt: "Jahr der Orden" endet
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang