"Kaiser" gekrönt


In Dietfurt wurde ein neuer Kaiser gekrönt

NEUMARKT. Tausende von Narren kamen zu einer der ungewöhnlichsten Veranstaltung weit und breit: dem Chinesenfasching in Dietfurt.

Vetternwirtschaft gibt es in Dietfurt natürlich nicht. Hier wird die Thronfolge unter Brüdern ausgemacht. Und so übernahm Kaiser Fu-Gao-Di das Amt von seinem Bruder Ko-Houang-Di und wurde am Unsinnigen Donnerstag in Bayerisch-China feierlich gekrönt. Da machte es gar nichts, daß der chinesische Name des neuen Regenten verdächtig nach einer lautmalerischen Version von "Viel Gaudi" klang.


Am Nachmittag startete vor vielen Zuschauern unter dem Motto: „Fu-Gao-Di, der Sonnensohn, regiert ab jetzt vom Kaiserthron“ der bunte Faschingszug mit 50 Wagen und sieben Musikkapellen.

Und die Faschingsgaudi ist in Dietfurt danach noch nicht vorbei. Traditionell wird bis in die Morgenstunden in den Wirtshäusern des Ortes weitergefeiert.
04.02.16
Neumarkt: "Kaiser" gekrönt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang