Kripo vermutet Brandstiftung

NEUMARKT. Handelt es sich bei dem in Berngau lebensgefhrlich verletzten jungen Mann um den Brandstifter von Gnching und Berngau ?

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei konzerntrieren sich jedenfalls auf den 22jhrigen Mann, besttigte die Kripo am Montag-Nachmittag gegenber neumarktonline. Es werde "derzeit geprft, ob er als Verdchtiger fr die Brnde in Frage kommt", hie es.


Wie mehrmals berichtet standen in den Morgenstunden zwei Scheunen in den Gemeinden Velburg und Berngau in Flammen. Beim Brand in Berngau wurde ein 22jhriger Mann schwer verletzt gefunden. Er schwebt noch in Lebensgefahr, hie es am Nachmittag. Eine Vernehmung sei noch nicht mglich.

Die Spurensicherung an den Brandorten ergab Hinweise darauf, dass die Feuer vorstzlich gelegt wurden, hie es von der Kripo. So wurde beispielsweise in der Nhe der Brandstelle in Velburg ein Kanister gefunden.

Nach der Berichterstattung in neumarktonline wurde am Montag-Vormittag der Polizei ein weiterer Brandfall in Neumarkt-Stauf gemeldet, der bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt war. Hier brannten in der vorhergehenden Nacht ein Aluminiumtor und dessen Holzverkleidung. Wegen der nassen Witterung ging dieses Feuer jedoch selbststndig wieder aus, es kam zu keinem Brandausbruch.

Auch in diesem Fall ergaben sich Hinweise auf eine vorstzliche Brandlegung. Inwieweit ein Zusammenhang zu den beiden Brandfllen in Gnching und Berngau besteht, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.
01.02.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Kripo vermutet Brandstiftung</font>
brigens: Sie knnen jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert De

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang