Ganz neue Wege


Premiere geglückt: Der erste Helikopter landet auf der brandneuen Helikopterplattform

NEUMARKT. Neue Wege: der Neumarkter Masten-Hersteller "Europoles" erweitert ab sofort sein Sortiment um Helikopterplattformen.

Verantwortlich für die sogenannten Heliports ist die Tochtergesellschaft Europoles Suisse im schweizerischen Mollis.

Die erhöhten Hubschrauberlandeplätze werden vorzugsweise von Krankenhäusern und Kliniken eingesetzt. Dort nimmt der Helikoptereinsatz eine bedeutende Rolle ein, gilt er doch als effizientester und schnellster Rettungsweg. Mit den neuen Plattformen leiste Europoles einen wichtigen Beitrag in der Rettungskette und unterstütze den schnellstmöglichen und sorgfältigen Transport von Patienten in den OP, hieß es.


Zahlreiche Besonderheiten wie die Beheizung der Landefläche oder eine Löschanlage bieten einen speziellen Mehrwert beim Einsatz der Heliplattform. So fand nun auch die Abnahme der ersten Helikopterplattform auf dem Dach eines Klinikums statt – und sie bestand ihre Feuertaufe mit Bravour, als ein Hubschrauber der schweizerischen Rettungsflugwacht sicher auf dem Dach des Spitals Walenstadt im Schweizer Kanton St. Gallen aufsetzte.
30.01.16
Neumarkt: Ganz neue Wege
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang