Technik zählt die Stimmen

NEUMARKT. Mit einer nagelneuen Mikrofon- und Abstimmungsanlage mußten sich die Stadträte erstmals in einer Sitzung des Bausensats herumschlagen.

Die 160.000 Euro teure Technik soll für mehr Fairness bei den Redebeiträgen und mehr Übersichtlichkeit bei den Abstimmungen sorgen und wurde am Montag erstmals probeweise eingesetzt.


Und obwohl natürlich sicherheitshalber auch noch nach altmodischer Art die Für- und Gegenstimmen gezählt wurden, kam es gleich zur ersten Kampfabstimmung: Mitglieder der CSU sprachen sich gegen den Antrag auf, in Sachen Ganzjahresbad ein Büro mit der Erstellung eines Bebauungsplanes zu beauftragen. Es sollte zuerst die für 16. Februar geplante Klausurtagung abgewartet werden.

Die UPW befürwortete den Antrag und setzte sich schließlich durch. Der Auftrag wurde mit 8:7 Stimmen vergeben.
25.01.16
Neumarkt: Technik zählt die Stimmen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang