Schützenhaus eingeweiht


Verdiente Mitglieder wurden für ihre Leistung beim Umbau geehrt

NEUMARKT. Auch wenn sie schon geraume Zeit in Betrieb sind: jetzt wurden die neue Schießhalle und das sanierte Schützenhaus in Holzheim eingeweiht.

Nach dem Gottesdienst und dem Festzug durch den Stadtteil wurde der von der Blaskapelle Dirnhofer umrahmte Festakt begangen. Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Thumann Staatsekretär Gerhard Eck, Landrat Willibald Gailler und mehreren Stadträten segnete Pfarrer Albert Ott die neue Heimat des knapp 250 Mitglieder zählenden Schützenvereins.


Schützenmeister Willy Weixelbaum wies in seiner Eröffnungsrede auf das große bürgerliche Engagement hin, schließlich nahm der Verein inklusiv der Fördergelder von Freistaat, Landkreis und der Stadt knapp 400.000 Euro in die Hand und leistet mit über 6800 freiwilligen Arbeitsstunden einen großen Beitrag zum intakten Dorfleben in Holzheim. Denn außer dem Schützenverein sind auch der Obst- und Gartenbauverein und die Soldaten- und Reservistenkameradschaft im Schützenhaus beheimatet. Auch die Feuerwehr Holzheim, die Katholische Kirchengemeinde St Walburga Holzheim und die Stadt Neumarkt nutzen die Räume ebenfalls für Veranstaltungen.

Staatssekretär Gerhard Eck überbrachte die Grüße des Ministerpräsidenten und sagte, dass das Leben in Holzheim noch in Ordnung sei, wenn so ein Werk zusammen vollbracht werden kann.

Oberbürgermeister Thumann wies auf "das größte Kapital der Stadt" - die Ehrenamtlichen - hin, als er die nicht unerhebliche Leistung der Stadt für den Schützenverein Holzheim darstellte. Landrat Gailler merkte an, dass es für die Einweihung jetzt "höchste Zeit" wurde, da er bereits an zwei Veranstaltungen im neuen und umgebauten Schützenhaus teilgenommen habe.

Danach wurden verdiente Mitglieder für ihre Leistung beim Umbau geehrt. Das große Ereignis für den Schützenverein Holzheim wurde dann bei ein paar gemütlichen Stunden zusammen mit den anwesenden Ortsvereinen und den Patenverein aus Deining sowie den Patenkindern aus Pilsach, Reichertshofen und Weiherhof gefeiert.
28.07.15
Neumarkt: Schützenhaus eingeweiht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang