Moped gegen Leitplanke

NEUMARKT. Die als Motorrad-Rennstrecke berüchtigte Staatsstraße bei Breitenbrunn hat am Sonntagabend ein neues Opfer gefordert.

Ein 17jähriger Jugendlicher prallte mit seinem Leichtkraftrad wegen überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Leitplanke, kam aber offenbar mit leichteren Verletzungen davon. Kurz davor mußte eine junge Autofahrerin wegen dem jungen Mann spektakulär auf die Gegenfahrbahn ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.


Der 17jährige Mopedfahrer war gegen 20 Uhr auf der Staatsstraße 2234 von Parsberg in Richtung Breitenbrunn unterwegs und geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kurz vor Breitenbrunn auf die Gegenfahrbahn.

Eine entgegenkommende 19jährige Autofahrerin konnte gerade noch nach links auf die Gegenspur ausweichen. Der 17jährige Mopedfahrer kam in seiner Fahrtrichtung nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke und kam im angrenzenden Rasen zum Liegen.

Glücklicherweise wurde der junge Mann bei dem Sturz nur leicht verletzt. Er wurde zur näheren Abklärung jedoch vom Roten Kreuz in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Bei dem Verkehrsunfall entstand geringer Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.
27.07.15
Neumarkt: Moped gegen Leitplanke
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang