Verkehrs-Rowdy geschnappt

NEUMARKT. Die Polizei konnte einen Autofahrer ermitteln, der eine Radlerin geschnitten und dann einen Mann vom Fahrrad geschubst hat.

Die Sache ereignete sich bereits am Mittwoch letzter Woche. Der 68jährige Verkehrs-Rowdy konnte jetzt durch das Kennzeichen seines Autos ermittelt werden.


Nach Angaben der Polizei fuhren damals am Nachmittag eine 61jährige Frau und ihr 73jähriger Begleiter mit ihren Fahrrädern die Friedenstraße in Richtung Mariahilfstraße, als der zunächst unbekannte Autofahrer beide überholte und beim Einscheren mit dem Auto die 61jährige Radfahrerin leicht schnitt.

An der Kreuzung fragte der 73jährige Radler dann den Autofahrer, der ebenfalls anhalten musste, warum er die Radfahrerin geschnitten habe. Daraufhin stieg der Mann aus seinem Auto aus, schubste den Radler vom Fahrrad und fuhr anschließend davon. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.

Jetzt konnte ein 68jähriger Autofahrer als Täter ermittelt werden.
21.07.15
Neumarkt: Verkehrs-Rowdy geschnappt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang