Radler (14) verletzt

NEUMARKT. Ein 14jähriger Radfahrer wurde von einem Auto angefahren und verletzt, als er in Neumarkt auf der falschen Seite des Radwegs fuhr.

Der junge Radler befuhr nach Polizeiangaben am Montag gegen 17.20 Uhr auf der falschen Seite den Fahrradweg der Altdorfer Straße stadtauswärts und überquerte die Dr.-Kurz-Straße ohne anzuhalten.


Ein 59jähriger Audi-Fahrer übersah den vorfahrtsberechtigten, aber von der falschen Seite auftauchenden Radfahrer. Beim Zusammenprall mit dem Auto stürzte der Radler zu Boden und verletzte sich leicht.

Am Fahrrqad entstand rund 50 Euro, am Auto etwa 200 Euro Sachschaden.
14.07.15
Neumarkt: Radler (14) verletzt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang