Taxifahrer überfallen

NEUMARKT. Ein unbekannter Räuber hat in Mühlhausen einen Neumarkter Taxifahrer mit vorgehaltener Schußwaffe überfallen und Bargeld erbeutet.

Die Tat ereignete sich am Mittwochabend gegen 23 Uhr in der Wappersdorfer Straße in Mühlhausen. Seitdem läuft eine großangelegte Fahndung nach dem Räuber, in die auch ein Polizeihubschrauber eingeschaltet wurde.


Nach Angaben der Polizei war zunächst telefonisch ein Taxi zu dieser Örtlichkeit bestellt worden. Nach dessen Eintreffen bedrohte der unbekannte Täter den 22jährigen Fahrer mit einer Pistole und forderte Bargeld. Unter dem Eindruck des Geschehens händigte der Taxifahrer Bargeld im unteren dreistelligen Eurobereich aus. Anschließend suchte der unbekannte Täter zu Fuß das Weite.

Beschreibung des Täters: Beamte der Kriminalpolizei Regensburg übernahmen noch in der Nacht die Ermittlungen.

Wer Hinweise auf den Täter oder zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Bereich geben kann, soll sich mit der Kripo unter Telefon 0941/506-2888 in Verbindung setzen.
30.04.15
Neumarkt: <font color="#FF0000">Taxifahrer überfallen</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren