2,5 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Mit 2,5 Prozent liegt die Arbeitslosenquote im März im Landkreis Neumarkt niedriger als im Februar und im März vor einem Jahr.

Im März waren im Landkreis 1838 Männer und Frauen arbeitslos - 271 Personen oder 12,8 Prozent weniger als im Vormonat und elf Personen oder 0,6 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt damit um 0,4 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 Prozentpunkte niedriger als im März vergangenen Jahres.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im März 230 Arbeitsstellen gemeldet. Das sind 126 Angebote oder 35,4 Prozent weniger als vor einem Jahr. Seit Jahresbeginn wurden 641 Stellen gemeldet. Der Bestand umfasst aktuell 610 offene Stellen.

Im Gesamtbezirk des Arbeitsamtes Regensburg – mit Regensburg Stadt und Land, Kelheim und Neumarkt – waren im März 10.245 Männer und Frauen arbeitslos. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt hier 3,2 Prozent und liegt damit 0,3 Prozentpunkte unter Vormonat und 0,1 niedriger als im März letzten Jahres.

Die sinkenden Arbeitslosenzahlen verdanke man der milden Witterung, sagte eine Arbeitsamts-Sprecherin. Allerdings kurbele auch die gute Auftragslage der Unternehmen die Arbeitskräftenachfrage an. Den Prognosen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zufolge dürfte die Arbeitslosigkeit auch im Jahresverlauf nochmals sinken, wenn auch nicht mehr in dem Maß des Vorjahres. Zudem werde ein neuer Höchststand an sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung erwartet.
31.03.15
Neumarkt: 2,5 Prozent arbeitslos
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang