Vier Verletzte

NEUMARKT. Ein 18jähriger Fahranfänger ohne Führerschein flog mit seinem nicht zugelassenen BMW aus der Kurve. Vier Menschen wurden verletzt.

In der Nacht auf Samstag war der junge Mann mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2236 von Alfeld in Richtung Lauterhofen unterwegs und verlor kurz nach der Ortschaft Gebertshofen in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieben schließlich auf dem Autodach liegen.


Außer dem Fahrer befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch vier weitere Personen im Fahrzeug. Insgesamt vier Insassen wurden leicht verletzt.

Außerdem stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Fahrzeug nicht zugelassen war.

Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und die Straßenmeisterei übernahm die Beschilderung, bis das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen werden konnte. Es entstand rund 3000 Euro Sachschaden.

Der junge Mann erhält nun Anzeigen wegen fahrlässiger Körperverletzung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und weiterer verkehrsrechtlicher Verstöße.
29.03.15
Neumarkt: Vier Verletzte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang