"Zukunftsfhig bleiben"

NEUMARKT. Man stelle die Weichen dafr, "dass wir auf Landkreisebene" zukunftsfhig bleiben, sagte Landrat Gailler bei seiner Haushaltsrede.

Bei der Kreistagssitzung stellte zuvor Kmmerer Hans Ried die Eckdaten des Kreishaushaltes vor. Die ffentlichen Haushalte befnden sich seit mehreren Jahren "in einer Phase des wirtschaftlichen und konjunkturellen Aufschwungs", sagte er.


Insbesondere der Anstieg der sozialversicherungspflichtig Beschftigten sowie die stabile Ertragssituation der Unternehmen fhrten zu hheren Einnahmen auf allen staatlichen Ebenen. Diese guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wrden auch den Kreishaushalt 2015 in Neumarkt prgen.

Von der stabilen konjunkturellen Entwicklung knnten auch die Gemeinden im Landkreis Neumarkt profitieren. Die Steuerkraft 2015, die aus den tatschlichen Einnahmen von 2013 berechnet wird, steigt um 5,7 Prozent. Mit einer Umlagekraft von 891 Euro pro Einwohner halte der Landkreis erneut den ersten Platz in der Oberpfalz.

Und der positive Einnahmetrend habe sich auch 2014 fortgesetzt, sagte der Kmmerer. Der gemeindliche Einkommensteueranteil habe im letzten Jahr um 6,3 Prozent zugelegt. Zumindest bis 2016 sei damit eine stabile Entwicklung der Einnahmen des Landkreises gesichert. (Die Haushaltsrede des Kreiskmmerers finden Sie hier im Wortlaut)

"Wir haben frhzeitig die Themen besetzt und bearbeitet, die fr eine gute Entwicklung wichtig sind", sagte Willibald Gailler in seiner ersten Haushalts-Rede als Landrat. (Die Rede des Landrats finden Sie hier im Wortlaut)
27.03.15
Neumarkt: "Zukunftsfhig bleiben"
brigens: Sie knnen jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert De

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang