Züge fuhren langsamer

NEUMARKT. Wegen "Personen im Gleis" fahren am frühen Dienstagabend Züge der S-Bahn zwischen Neumarkt und Nürnberg langsamer. Es kommt zu Verzögerungen.

Wie die Bahn um 18.40 Uhr mitteilte, befinden sich im Bereich Feucht Menschen in den Gleisanlagen. Deshalb fahren derzeit die Züge der S-Bahnen 3 und 2 mit verminderter Geschwindigkeit.


Dadurch sei "mit größeren Verzögerungen" zu rechnen, hieß es von der Bahn. Es könne auch kurzfristig zu Zugausfällen kommen.

Aktualisierung: kurz nach 19.30 Uhr meldete die Bahn, daß die Beeinträchtigungen im Bereich Feucht beendet sind und die Züge wieder mit regulärer Geschwindigkeit verkehren.
24.03.15
Neumarkt: Züge fuhren langsamer

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren