Kneipenbühne kochte


Das Scotty-Bullock-Tri
Foto: Heike Berghofer
NEUMARKT. Das Scotty-Bullock-Trio zog in Oberweiling alle denkbaren Register des klassischen Rock’n’Roll und brachte die gut besetzte Kneipenbühne quasi vom ersten Moment an zum Kochen.

Das überirdisch schöne „Blue Moon“ (Elvis Presley) stand ebenso auf dem Programm wie Fetzer von Chuck Berry und Instrumentals wie „Wipe Out“, eine Nummer bei der sich alle drei Musiker als Schlagzeuger an nur einem Instrument – den Drums – betätigten. Pralle Fröhlichkeit herrschte, als das Trio den Klassiker „Ghost Riders In The Sky“ in ein skurriles Potpourri ummodelte und daraus quasi ein „Ghost Writers In Disguise“ machte.


Scotty Schober an diversen optischen wie akustischen Gitarren-Schönheiten und historischen Preziosen und einem Five-String-Banjo brillierte mit großartiger Technik und einer unvergleichlichen Rock’n’Roll-Stimme, die es niemals nötig hatte, die großen Vorbilder zu imitieren.

Harald Weber lieferte am Schlagzeug und im Zugabeteil am Waschbrett druckvolle Grooves, die niemanden der zahlreichen Gäste in Bewegungslosigkeit verharren ließ. Außerdem sorgte er mit sauberem Harmoniegesang für authentische Farbe.

Der junge Bassist Felix Wenz schließlich zeigte sowohl am stilsicher gespielten Kontrabass als auch am oft kunstvoll geslappten E-Bass, wie man auf den so oft einfallslos und träge wirkenden Basis-Instrumenten so richtig Dampf machen kann.

Das Publikum konnte jedenfalls vom Scotty-Bullock-Trio schier nicht genug bekommen.
23.03.15
Neumarkt: Kneipenbühne kochte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang