Opferstockdieb scheitert

NEUMARKT. In Daßwang hat ein unbekannter Gauner erfolglos versucht, den Opferstock der Katholischen Pfarrkirche aufzubrechen.

Allerdings richtete er vergleichsweise hohen Sachschaden an: der Täter hatte vergeblich versucht, das Vorhängeschloß vermutlich mittels eines Bolzenschneiders abzuzwicken, mußte jedoch unverrrichteter Dinge und vor allem ohne Beute das Weite suchen. Am Schloß entstand ein Sachschschaden in Höhe von rund 100 Euro.


Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09492/9411-0.
11.03.15
Neumarkt: Opferstockdieb scheitert

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren