Kammermusik in Freystadt

NEUMARKT. Zum besonderen Vergnügen von Kammermusikfreunden spielt am Samstag um 20 Uhr das Bläsertrio „ad libitum“ Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven, Antonio Salieri, Julius Röntgen und Chorinhos aus Brasilien im Refektorium des Franziskanerklosters Freystadt.

Die ausführenden Künstler von „ad libitum“ sind Mitglieder der Staatsphilharmonie Nürnberg: Prof. Dr. Jörg Krämer (Solo-Flötist), Paulo Arantes (Solo-Oboist) und Wolfgang Peßler (stellvertretender Solo-Fagottist).


Der Solo-Flötist Jörg Krämer studierte Musik in Nürnberg und München sowie Musik- und Literaturwissenschaften. 2003 wurde er zum außerplanmäßigen Professor an der Universität München ernannt. Mit dem Roseau-Quintett, in dem er seit 1983 spielt, erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

Paulo Arantes wurde in Brasilien geboren. Nach seinem Studium kam er 1977 im Rahmen eines DAAD-Stipendiums nach Deutschland. Seit 1989 ist er Solo-Oboist in der Staatsphilharmonie Nürnberg.

Wolfgang Peßler studierte Fagott am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg. Seit 1991 ist er stellvertretender Solo-Fagottist in der Staatsphilharmonie Nürnberg. Diese Tätigkeit ergänzt er durch Soloauftritte und Kammermusikkonzerte im In- und Ausland.

Konzertkarten im Vorverkauf gibt es bei der Raiffeisenbank Freystadt, Telefon 09179-222-11, und an der Abendkasse.
11.03.15
Neumarkt: Kammermusik in Freystadt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang