Hund biß zu

NEUMARKT. Ein Hund biß in Neumarkt einem neunjährigen Mädchen in die Wade - und der Hundebesitzer meinte, das sei "nicht so schlimm".

Jetzt sucht die Polizei nach dem Hundehalter. Das Kind war nämlich in seinem ersten Schrecken nach Hause gelaufen. Als es später zurückkam, waren Hund und Hundebesitzerweg.


Nach Angaben der Polizei streichelte das neunjährige Mädchen am Donnerstag gegen 13.30 Uhr im Faberpark in Neumarkt einen ihr bekannten Dackel, als plötzlich ein zweiter Hund angelaufen kam und dem Kind ohne erkennbaren Grund in die Wade biß. Der Besitzer des unbekannten Hundes meinte dazu, das sei "nicht so schlimm".

Der unbekannte Hund wurde als weiß und "ähnlich wie ein Pudel" beschrieben.

Die Polizei bittet um Hinweise zu Hund und Halter unter Telefon 09181/4885-0.
27.02.15
Neumarkt: Hund biß zu
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang