Landrat verunglückt

NEUMARKT. Landrat Willibald Gailler wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag bei Reicheltshofen leicht verletzt.

Gailler saß auf dem Beifahrersitz seines Dienstwagens, als dieser auf der Kreisstraße NM 9 zwischen Lauterhofen und Stöckelsberg mit einem Omnibus zusammenstieß. Auch Gaillers Fahrer sowie Pressesprecher Michael Gottschalk auf dem Rücksitz erlitten leichte Verletzungen. Der allein im Omnibus befindliche Bus-Fahrer kam mit einem Schock davon.


Offenbar wollte gegen 15.15 Uhr der Omnibus die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße überqueren, auf der der Dienstwagen des Landrats fuhr.

Der Sachschaden dürfte bei rund 100.000 Euro liegen.
26.02.15
Neumarkt: Landrat verunglückt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang