Berühmte Kopie


Die Kopie des ausklappbaren Isenheimer Altars. Die Neumarkter Kopie ist - anders als das Original - nur einseitig bemalt
Foto:Malter
NEUMARKT. Die nächste Sonntagsführung für Jedermann befaßt sich mit einer berühmten Kopie des weltberühmten Isenheimer Altars.

In der Neumarkter Stadtpfarrkirche St. Johannes - dem künftigen Münster - kann das Kunstwerk unter fachkundiger Führung bewundert werden.

Stadtführer Alfons Dürr gibt am nächsten Sonntag viele interessante Informationen zu diesem markanten Altar. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Haupteingang von St. Johannes.


Matthias Grünewalds Isenheimer Altar (1506 – 1515) gehört zu den bedeutendsten Kunstschätzen der Welt und in der Kirche St. Johannes ist eine originalgetreue Nachbildung dieses Altares. Die Abbildungen sind vielen Neumarktern bekannt; vor allem das beliebte Motiv der Auferstehung Christi, das früher gerne auch für Sterbebildchen verwendet wurde.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro für Erwachsene. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

neumarktonline-Leser finden das ganze Programm der Stadtführungen hier
25.02.15
Neumarkt: Berühmte Kopie
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang