Kunst und Kirche


Bischof Gregor Maria Hanke legte beim Gottesdienst zum Aschermittwoch der Künstler und Publizisten das Aschekreuz auf

NEUMARKT. Zum ersten Mal in ihrer über 300jährigen Geschichte wurde die Ölbergandacht in Dietfurt an einem Aschermittwoch gezeigt.

Die historische Premiere fand im Rahmen des "Aschermittwochs der Künstler und Publizisten" statt

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke hatte Künstler und Publizisten aus der ganzen Diözese zur Begegnung nach Dietfurt eingeladen. Er regte in seiner Begrüßung an, sich durch das historische Ölbergspiel auch geistlich auf den Weg in die Fastenzeit senden zu lassen.


Generalvikar Isidor Vollnhals sagte in seiner Predigt im Wortgottesdienst, die Kraft, verschiedene Ängste zu bewältigen, komme nicht aus den Menschen selbst. So wie Jesus im Ölbergspiel brauche es dazu einen Engel: "Jeder von uns kann und soll diesen Engelsdienst übernehmen."

Bischof Hanke und Generalvikar Vollnhals legten den Gläubigen anschließend das Aschekreuz auf. Nach dem Gottesdienst konnten sich Vertreter von Kirche und Kunst im Franziskanerkloster begegnen und austauschen.

In Dietfurt gibt es das "Heilige Spiel von der Todesangst Jesu Christi" seit 1680. Seitdem wird es jährlich – unterbrochen nur durch die zeitweise Auflösung des Franziskanerklosters – gezeigt. Normalerweise wird das Passionsspiel ausschließlich an den Donnerstagen in der Fastenzeit dargeboten. Der zehnjährige Daniel Singer spielte am Aschermittwoch den Engel und überzeugte mit seinem Gesang.
pde


Der zehnjährige Daniel Singer spielte bei der Ölbergandacht den Engel. Das Passionsspiel wird bereits seit über 300 Jahren in Dietfurt gezeigt
Fotos: Anika Taiber/ pde
18.02.15
Neumarkt: Kunst und Kirche
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang