Romstöck wird 90


Oberbürgermeister a.D. Kurt Romstöck hier im Gespräch mit dem amtierenden OB Thomas Thumann

NEUMARKT. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem ehemaligen Neumarkter Oberbürgermeister Kurt Romstöck zu seinem bevorstehenden 90. Geburtstag am Freitag für dessen außerordentliches Engagement im Dienst der Gemeinschaft gedankt.

In seinem Glückwunschbrief gratuliert Herrmann mit den Worten: "Mehr als vier Jahrzehnte haben Sie als Mitglied des Stadtrats und des Kreistages Neumarkt sowie als Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt erfolgreich für die Region gewirkt und wichtige Aufbauarbeit in der kommunalen Selbstverwaltung geleistet".

Romstöck habe insbesondere als langjähriger Oberbürgermeister die Weichen für die zukunftsfähige Entwicklung seiner Heimatstadt gestellt und diese durch richtungsweisende Projekte maßgeblich geprägt. Herrmann weiter: "Auch die neuen Bundesländer durften von Ihrer Leidenschaft für die Kommunalpolitik profitieren. Als Berater und Beauftragter für Wirtschafts- und Kommunalfragen haben Sie hier wertvolle Hilfestellung gegeben."

Herrmann hob schließlich auch die schriftstellerische Tätigkeit Romstöcks hervor: "Die Veröffentlichung Ihres neuen Buches im vergangenen Jahr zeugt von bewundernswerter Schaffenskraft."
12.02.15
Neumarkt: Romstöck wird 90
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang