"Zwei Trassen unnötig"

NEUMARKT. „Zwei neue Trassen werden nicht gebraucht“, sagte jetzt erneut Ministerin Aigner. Rein technisch wäre sogar gar keine nötig...

Die Gegner der Süd-Ost-Trasse im Landkreis Neumarkt haben nach den Protesten am Wochenende in Pegnitz (wir berichteten) auf eine klare Stellungnahme von Bayerns Energieministerin Ilse Aigner beim zu Ende gehenden "Energiedialog" am Montag-Mittag gehofft. Doch welche der beiden Trassen überflüssig ist und sterben wird - darauf wurde sich öffentlich nicht festgelegt.


Den dreimonatigen Energiedialog, an dem Wirtschaft, Verbände, Vertreter der Kirchen und Gewerkschaften sowie Bürgerinitiativen, Investoren, Behörden und Fachleute aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung beteiligt waren, bezeichnete die Ministerin als einen "großen Erfolg" - während vor ihrem Ministerium rund 70 Trassengegner demonstrierten.

Nach der Abschaltung der letzten Kernkraftwerke werde Bayern eine Lücke bei der Stromproduktion und bei der gesicherten Leistung haben, erklärte die Ministerin. Im Rahmen des Energiedialogs sei diese bei der gesicherten Leistung auf fünf Gigawatt und bei der Stromproduktion auf 40 Terawattstunden beziffert worden.

Es sei "rein technisch natürlich möglich", so Aigner, die Versorgung Bayerns ohne die umstrittenen Trassen Südlink und Südostpassage sicherzustellen. Die Voraussetzungen dafür müssten aber auf Bundesebene geschaffen werden. „Die Frage, in welchem Maße Netzausbau notwendig ist, hängt davon ab, ob die Marktbedingungen für den wirtschaftlichen Betrieb und den Bau von Gaskraftwerken in Bayern angepasst werden“, sagte Aigner. Das sei eine Aufgabe für die Verhandlungen auf Bundesebene. Dabei dürfe es jedoch "für Bayerns Bürger und vor allem für die Wirtschaft" zu keinen Strompreissteigerungen kommen.

„Zwei neue Trassen“, so die Ministerin, „werden für Bayerns Versorgung nicht gebraucht“. Aigner sagte weiter, dass Leitungen nur dann gebaut werden, "wenn sie für die Versorgung notwendig seien und nicht etwa für den Export von Überschussstrom".
02.02.15
Neumarkt: "Zwei Trassen unnötig"
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang