800 neue Krebs-Erkrankungen

NEUMARKT. Etwa 800 Menschen im Landkreis erkranken jährlich neu an Krebs, heißt es zum "Weltkrebstag" aus dem Neumarkter Gesundheitsamt.

"Krebs – Lösungen in Reichweite" - unter diesem Motto steht der Krebstag am 4. Februar. Allerdings stirbt trotz teilweise erheblicher medizinischer Fortschritte in der Krebsbehandlung knapp die Hälfte der Betroffenen an den Folgen der Erkrankung.


Das Risiko, an Krebs zu erkranken, wird nach Angaben des Gesundheitsamtes allerdings durch Faktoren bestimmt, die der Mensch teilweise selbst beeinflussen kann. So sei zum Beispiel Tabakrauch einer der größten vermeidbaren Risikofaktoren für den Bronchialkrebs. Die Kombination von Rauchen und Alkohol vervielfache das Risiko, an Krebs zu erkranken.

Durch eine vollwertige, gesunde Ernährung und durch ausreichend Bewegung könne zudem jeder Mensch selbst sein Risiko an Krebs zu erkranken, senken. Das Körpergewicht sollte im Bereich des Normalgewichts liegen.

Auch körperliche Aktivität hilft, das Krebsrisiko zu senken: für Darmkrebs und für Brustkrebs um 20 bis 30 Prozent. Reduziert ist auch das Risiko für Gebärmutterschleimhaut-krebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs. 30 Minuten Bewegung wie zum Beispiel flottes Gehen, Fahrradfahren, Treppensteigen an mindestens fünf Tagen pro Woche seien dafür notwendig.

Auch ein bedachter Umgang mit natürlichen und künstlichen UV-Strahlen kann das Risiko senken, an einem gefährlichen Hautkrebs zu erkranken. So sei zum beispiel wenig bekannt, dass das Risiko, an dem besonders aggressiven Schwarzen Hautkrebs, dem Malignem Melanom, zu erkranken, sich verdoppelt, wenn Solarien bis zu einem Alter von 35 Jahren regelmäßig genutzt werden.

Die von den Krankenkassen angebotenen Krebs-Früherkennungsuntersuchungen haben zum Ziel, Tumore möglichst in Frühen Stadien ihrer Entwicklung aufzuspüren, denn für die meisten Krebsarten gilt: Je früher der Tumor erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Dies gilt insbesondere für Krebserkrankungen der Haut, der Brust, des Darms, des Gebärmutterhalses und der Prostata.

Im Foyer des Gesundheitsamtes liegen zahlreiche Informationsbroschüren zum Thema Krebs aus.
29.01.15
Neumarkt: 800 neue Krebs-Erkrankungen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang