Protest geht weiter

NEUMARKT. Am Samstag findet in Pegnitz anlässlich des ersten Jahrestages der Vorstellung der geplanten Höchstspannungs- Gleichstromtrasse Süd-Ost eine Protestveranstaltung unter dem "bereits bewährten" Motto „Feuer & Flamme gegen die Süd-Ost-Trasse“ statt.

Zahlreiche Bürgeriniatitiven aus dem Landkreis Neumarkt wollen daran teilnehmen (wir berichteten).


Ab 16.30 Uhr werden sich drei Fackelzüge mit mehr als 1000 Fackeln in Richtung des Kundgebungsplatzes an der Wiesweiherhalle in Pegnitz in Bewegung setzen. Ab 17.30 Uhr findet dort die zentrale Kundgebung statt, mit einem unterhaltsamen Feuerspektakel, einigen kurzen Ansprachen von Politikern, Vertretern von Bürgerinitiativen und einem Vertreter des Bund Naturschutz, sowie der symbolischen Verbrennung eines großen Strommastmodells.
26.01.15
Neumarkt: Protest geht weiter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang