Siegesserie nötig

NEUMARKT. Eine neue Siegesserie der Volleyballer des ASV Neumarkt zum Start der Rückrunde soll nun die Meisterschaft perfekt machen.

Beste Ausgangssituation dafür stellt der zwar knappe, aber unter Berücksichtigung der letzten drei Sätze doch deutliche 3:2-Sieg gegen den TSV Niederviehbach. Hier konnte man nach zwei Sätzen im Winterschlaf drei Sätze mit gewohnter Dominanz durchziehen, und startet damit erfolgreich und hoffnungsvoll in die Rückrunde.


Am Wochenende steht als nächster Gegner der VC Gotha in der „Gluck“-Halle. Der eigentlich erwartete Aufstiegsaspirant konnte bis dato noch nicht so ganz die Leistungen zeigen, die dafür notwendig wären. Trotzdem ist Trainer Jürgen Dietrich gewarnt, und wird seine gewohnte Stammformation um Kapitän Manuel Künecke aufs Feld schicken, um aus einer stabilen Annahme heraus ein stabiles und erfolgreiches Angriffsspiel auf Feld zu bringen.

Nachdem das Hinspiel bereits erfolgreich mit 3:1 gewonnen werden konnte, sollte es auch Wochenende machbar sein, weitere Zähler einzufahren, und damit die Tabellenführung gegen die fast schon im Gleichschritt mitziehenden Hammelburger zu verteidigen.

Spielbeginn ist am Samstag wieder wie gewohnt um 19 Uhr in der Sporthalle des Willibald-Gluck-Gymnasiums.
23.01.15
Neumarkt: Siegesserie nötig
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang