Tempo 30 am Kurt-Romstöck-Ring

NEUMARKT. Auf dem Kurt-Romstöck-Ring muß im Bereich der Eisenbahnbrücke in Fahrtrichtung Süden mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Dort sind ab sofort neben der Straße Rodungsarbeiten geplant. Die Stadt wird dort für etwa 300.000 Euro eine vom Stadtrat beschlossene rund 90 Meter lange und vier Meter hohe Lärmschutzwand für das dahinter liegende Donauer-Kinderhaus errichten.


Dabei wird je nach Bedarf für die Durchführung der Arbeiten die rechte Fahrspur des Kurt-Romstöck-Rings stadtauswärts gesperrt sein. Der Verkehr wird auf der zweiten stadtauswärts führenden Fahrspur an der Baustelle vorbeigeleitet. Im Baustellenbereich wird die Geschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer begrenzt.
14.01.15
Neumarkt: Tempo 30 am Kurt-Romstöck-Ring
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang