„Alterskrankheit Bluthochdruck“

NEUMARKT. Am Dienstag befasst sich das Gesundheitsforum am Klinikum Neumarkt mit dem Thema „Alterskrankheit Bluthochdruck“.

Noch vor wenigen Jahren wurde ein zu hoher Blutdruck bei älteren Menschen als eine fast normale Alterserscheinung angesehen. In den letzten Jahren aber hat sich die medizinische Wissenschaft sehr viel differenzierter mit dem Problem des Bluthochdrucks im Alter beschäftigt. Auch wenn es richtig ist, dass Bluthochdruck keine Alterskrankheit darstellt, hat sich doch gezeigt, dass beim älteren Menschen diese Erkrankung gehäuft auftritt.


Gerade für die Hypertonie ist inzwischen bewiesen, dass auch bei hochbetagten Menschen ausreichend Gründe bestehen, den Bluthochdruck zu behandeln. Es hat sich aber gezeigt, dass für die Einleitung einer Behandlung bei Hochbetagten etwas andere Regeln gelten als bei jüngeren Menschen. Gleichzeitig müssen zahlreiche Besonderheiten beachtet werden, weil im Alter die Bedeutung von möglichen Arzneimittelnebenwirkungen zunimmt.

Im Gesundheitsforum wird einerseits über die grundsätzliche Notwendigkeit der Behandlung des hohen Blutdrucks im Alter referiert, andererseits über die Besonderheiten der Behandlung im Alter unter Berücksichtigung von Risiken und Nebenwirkungen berichtet. Referent ist Dr. Rainer Munzinger, Facharzt für Innere Medizin und Geriater sowie Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin und Akutgeriatrie am Kreiskrankenhaus Parsberg.

Beginn der Veranstaltung ist am Dienstag um 18.30 Uhr im Schul- und Studienzentrum am Klinikum Neumarkt, Klägerweg 1. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.
12.01.15
Neumarkt: „Alterskrankheit Bluthochdruck“

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang