540.000 Euro für Loderbach

NEUMARKT. Das Amt für Ländliche Entwicklung hat die „Einfache Dorferneuerung Loderbach 2“ eingeleitet und dafür 540.000 Euro Fördermittel freigegeben.

Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten sind mit rund 1 030 000 Euro veranschlagt.

Die Bürger von Loderbach haben sich intensiv mit der Planung und Neugestaltung des Heimatortes beschäftigt. Bei einer Ortsbegehung, einer informativen Auftaktveranstaltung, Bürgerbesprechungen und einem Seminar an der Schule für Dorf- und Landentwicklung Abtei Plankstetten wurden gemeinsam Stärken und Schwächen von Loderbach sowie die Schlüsselmaßnahmen der Dorferneuerung erarbeitet.


Zentrale Maßnahme ist die Umgestaltung und der teilweise Rückbau der „Loderbacher Hauptstraße“, um den Durchgangsverkehr zu reduzieren und die Verkehrssicherheit für die Loderbacher Bürger zu erhöhen. Die Fahrbahnbreite wird den dörflichen Verhältnissen angepasst und die Mündungsbereiche mit Pflasterflächen optisch aufgewertet.

Die Asphaltfläche am ehemaligen LKW-Stellplatz wird abgebrochen und ein neuer Aktionsraum und Festplatz für die Vereine mit Parkplätzen und offenen Rasenflächen gestaltet. Auch für den Dorfplatz mit dem Marien- und Kriegerdenkmal hat die Dorfbevölkerung neue Ideen entwickelt. Der Platz soll durch umlaufende Bepflasterung hervorgehoben und der Zugang zum Kriegerdenkmal umgestaltet werden. Verschiedene Pflanzmaßnahmen und Pflegearbeiten an Großbäumen, die Schaffung von Freizeiteinrichtungen sowie von verbesserten Spielmöglichkeiten für Kinder runden das vorliegende Maßnahmenkonzept harmonisch ab.
11.01.15
Neumarkt: 540.000 Euro für Loderbach

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang