Lichterkette gegen "Pegida"

NEUMARKT. Auch die Neumarkter SPD will sich an einer Lichterketten-Aktion am Montag um 18 Uhr am Unteren Markt in Neumarkt beteiligen.

neumarktonline hatte über die Protest-Pläne gegen irgendwelche Pegida-Gruppen schon kurz berichtet.

Man unterstütze Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit und gegen rechte Gewalt, hieß es dazu in einer Stellungnahme der SPD. Mitglieder und Freunde der Partei in Neumarkt und im Landkreis wurden aufgefordert, durch Präsenz bei der Veranstaltung ein deutliches Zeichen zu setzten.


Friedliche Meinungsbekundung, allein durch die Masse der Anwesenden, könne und werde ein Symbol dafür sein, "daß Fremdenfeindlichkeit in Neumarkt keinen fruchtbaren Boden finden kann". Dies sei eine Aufgabe, der sich alle demokratischen Bürger verbunden fühlen sollten und somit eine überparteiliche, gesellschaftliche Aufgabe, hieß es von der SPD.
02.01.15
Neumarkt: Lichterkette gegen "Pegida"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang