Sechs Jahre Haft

NEUMARKT. Ein 24jähriger Mann muß sechs Jahre ins Gefängnis, weil er in Nürnberg einen jungen Neumarkter brutal gegen den Kopf getreten hat.

Die fünfte Strafkammer des Landgrichts Nürnberg-Fürth verurteilte am Freitag den 24jährigen Physiotherapeuten zu der empfindlichen Freiheitsstrafe. Ein zweiter Mann, der den Haupttäter angefeuert haben soll, wurde freigesprochen.


Wie mehrmals berichtet hatte der brutale Schläger am Ostersonntag unvermittelt aus dem Lauf heraus dem entgegenkommenden Neumarkter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dann habe er dem bewußtlos am Boden liegenden Mann "in Elfmeter-Manier" mit dem Fuß mit voller Wucht gegen den Kopf getreten.

Der Neumarkter hatte einen Felsenbeinbruch, eine Hirnhautblutung, eine Gehirnerschütterung und eine offene Platzwunde davongetragen und leidet auch heute noch an den Folgen der Verletzungen.
28.11.14
Neumarkt: <font color="#FF0000">Sechs Jahre Haft</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang