Päckchen für 19 Länder


Annika Kammerbauer, Mitarbeiterin im Referat Weltkirche,
verpackt die Sendungen
Foto: pde/Daniela Olivares
NEUMARKT. Post für Missionare: Weihnachtsgrüße aus der Diözese erhalten heuer 67 Menschen aus dem Bistum Eichstätt in 19 Ländern.

Die Päckchen, die an Missionare sowie Missionare auf Zeit und Entwicklungshelfer gehen, sind in diesem Jahr mit Oblaten aus Haindorf in der Eichstätter Partnerdiözese Leitmeritz gefüllt. Darüber hinaus sind eine DVD mit Filmen über das Engagement des Bistums Eichstätt in der ganzen Welt beigefügt sowie Briefe von Bischof Gregor Maria Hanke, Domkapitular Prälat Dr. Christoph Kühn, Beauftragter für Weltkirche, und Gerhard Rott, Referent für Weltkirche.


Bischof Hanke erinnert in seinem Schreiben an die Höhepunkte des Jahres, wie die Feier der Willibaldswoche und das 450jährige Jubiläum des Eichstätter Priesterseminars Collegium Willibaldinum. Zudem, so schreibt der Bischof, "gibt das Weihnachtsfest uns Gelegenheit, den Glauben in unseren Herzen neu zu beleben." Bischof Hanke dankt in seinem Weihnachtsbrief den Missionaren für ihre persönliche Nachfolge auf dem Weg Jesu und dem damit verbundenen missionarischen Dienst.

Im Oktober nächsten Jahres wird Eichstätt Gastgeber der bayernweiten Feierlickeiten zum Weltmissionssonntag sein, in dessen Fokus im kommenden Jahr das Land Tansania stehen wird.
pde
26.11.14
Neumarkt: Päckchen für 19 Länder
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang