Brüssel besucht


Europaabgeordneter Albert Deß empfing Besucher aus der Heimat

NEUMARKT. Europaabgeordneter Albert Deß hatte wieder eine Besuchergruppe aus seiner Heimat zu einer Politischen Informationsfahrt nach Brüssel eingeladen.

Gleich am ersten Tag begrüßte Deß die Gruppe im Europaparlament in Brüssel. Er nahm sich viel Zeit und gab Auskunft über seine Arbeit als Europaabgeordneter. Als Vorsitzender und agrarpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion im Agrarausschuss sieht er seinen Schwerpunkt darin, dass die Agrarreform unbürokratisch umgesetzt wird, damit die Landwirtschaft in Europa wettbewerbsfähig bleibt. Im Anschluss an das Gespräch gab es die Möglichkeit der Besichtigung des Plenarsaals.


Am zweiten Tag ging es zunächst in die Europäische Kommission. Anschließend ging es zum Gespräch in die Bayerische Landesvertretung. Als letzter Punkt stand am Nachmittag eine Stadtrundfahrt durch Brüssel auf dem Programm.

Der dritte Tag stand ganz im Zeichen von Stadtexkursionen. Zunächst fuhr die Gruppe in die Stadt Brügge, danach ging es weiter nach Gent. Auf der Heimfahrt am vierten Tag legte die Besuchergruppe noch einen Zwischenstopp in Monschau ein.
20.11.14
Neumarkt: Brüssel besucht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang