Flucht durch mehrere Läden

NEUMARKT. Durch mehrere Geschäfte führte in Neumarkt die Verfolgung eines Ladendiebes - bis er und ein Komplize gefaßt werden konnten.

In einem Neumarkter Drogeriemarkt hatte am Montag gegen 10.15 Uhr der Ladendetektiv einen Mann beobachtet, wie er Parfüm in seine Jackentasche steckte und anschließend das Geschäft verlassen wollte. Der Detektiv sprach ihn an und bat ihn ins Büro.

Plötzlich lief der Täter mit dem Diebesgut davon. Der Detektiv lief ihm hinterher und konnte ihn schließlich in einem Bekleidungshaus festhalten, wo die bereits verständigte Polizei dazukam und ihn festnahm.


Das Parfüm hatte er der Dieb allerdings nicht mehr bei sich. Wie sich herausstellte, hatte der Ganove einen Komplizen, der vor dem Geschäft gewartet hatte. Bei der Verfolgung durch mehrere Bekleidungsgeschäfte gelang es dem Dieb oder seinem Komplizen, die Beute zwischen Verkaufsware zu verstecken.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei 32 und 40 Jahre alte georgischen Staatsbürger, die im Bereich Parsberg und Kitzingen wohnen.
18.11.14
Neumarkt: Flucht durch mehrere Läden
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang