In Graben gedrängt

NEUMARKT. Ein unbekanner Autofahrer überholte einen Lastwagen und drängte dabei den Gegenverkehr in den Graben. Dann flüchtete er.

Am Donnerstag gegen 5.45 Uhr, befuhr ein 45jähriger Mann mit seinem Ford die B299 von Berching in Richtung Mühlhausen, als ihm plötzlich auf seiner Fahrspur ein Auto entgegenkam, das gerade einen Lastwagen überholte. Der Ford-Fahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Es enstand rund 1000 Euro Sachschaden.

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.


Verursacher erwischt

NEUMARKT. Die Polizei konnte nach einer Unfallflucht den Verursacher ermitteln, weil sich ein aufmerksamer Zeuge das Kennzeichen notiert hat.

Am Donnerstag gegen 8.15 Uhr fuhr in der Wildbadstraße in Neumarkt ein zunächst unbekannter Autofahrer gegen einen geparkten Opel-Corsa. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Durch die Hinweise des Zeugen konnte zwischenzeitlich ein 30jähriger BWM-Fahrer als Schuldiger ermittelt werden.
07.11.14
Neumarkt: In Graben gedrängt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang