Reifen flogen davon


Die komplette Doppelbereifung war weg

NEUMARKT. Ein britischer Autotransporter verlor am Mittwoch auf der Autobahn bei Velburg in voller Fahrt eine komplette Zwillingsbereifung.

Gegen 14 Uhr wurde eine Streife der Autobahnpolizei Parsberg auf den Autotransporter aufmerksma, der an der Ausfahrt Velburg am Standstreifen stand. Der Lastwagen hatte wegen gravierender technischer Mängel die komplette Zwillingsbereifung der rechten Fahrzeugseite verloren.


Grund dafür war, dass der Tragrahmen über der Hinterachse komplett durchgerostet war. Dadurch war die Fahrzeugstabilität nicht mehr gegeben. Ferner fehlte an der Hinterachse rechts der Stoßdämpfer komplett.

Durch den Verlust der rechten hinteren Reifen war das Fahrzeug natürlich nicht mehr steuerfähig. Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Dies ist jedoch nach Meinung der Polizei nur dem Umstand zu verdanken, dass sich kein weiteres Fahrzeug in der Nähe befand, als sich die Reifen lösten.
06.11.14
Neumarkt: Reifen flogen davon
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang