Im Finanzamt geschnuppert


Ein erster Schnuppertag fand im Neumarkter Finanzamt statt
NEUMARKT. Bei einem ersten Schnuppertag im Neumarkter Finanzamt erfuhren 26 interessierte junge Leute nach der Begrüßung durch Amtsleiter Paul Prengel von Ausbildungsleiterin Caroline Schmidt das Wichtigste über Bewerbung und Ausbildung zum Finanzwirt oder Dipl. Finanzwirt (FH).

Entscheidend ist dabei die Online-Anmeldung im Frühjahr über den Landespersonalausschuss. Ist diese Hürde geschafft, muß eine Auswahlprüfung geschrieben werden. Die Ausbildung zum Finanzwirt dauert zwei Jahre, das duale Studium zum Dipl. Finanzwirt (FH) drei Jahre. Beide Ausbildungen finden im Wechsel von fachtheoretischen Abschnitten in Ansbach oder Herrsching und Praktikumszeiten im Finanzamt Neumarkt statt.


Die Vorträge von Auszubildenden des Finanzamts über die Arbeitsabläufe vom Eingang der Steuererklärung bis zu einer eventuellen Vollstreckung der Steuerschuld wurden noch durch eine Führung durchs Amt ergänzt. Dabei erläuterten Beschäftigte den interessierten Schnupperpraktikanten ihre Arbeit.

Zum Abschluss hatten die jungen Leute noch Gelegenheit, Fragen an die derzeitigen Auszubildenden zu stellen.
03.11.14
Neumarkt: Im Finanzamt geschnuppert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang