Fachgespräch im Rathaus

NEUMARKT. Am Donnerstag nächster Woche besucht Staatssekretär Albert Füracker die Gemeinde Berg.

Bürgermeister Helmut Himmler will mit dem Abgeordneten die von der Gemeinde beim Staatlichen Bauamt beantragte Sanierung der Staatsstraße 2240 im Streckenabschnitt Berg – Oberölsbach – Gnadenberg bis zur Bezirksgrenze Oberpfalz/Mittelfranken an der Schleifmühle begutachten.


In Gnadenberg informiert sich der Staatssekretär über den Baufortschritt der Instandsetzung des Konventgebäudes am ehemaligen Birgittenkloster. Diese umfangreiche Sanierungsmaßnahme mit einem Kostenvolumen von rund 1,5 Millionen Euro ist weit fortgeschritten und kann im Frühjahr 2015 abgeschlossen werden. Der Freistaat Bayern ist einer der großen Zuwendungsgeber für das bedeutende Kulturprojekt. Am 19. Juli 2015 ist die feierliche Eröffnung und Segnung durch Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg geplant.

Ab 11,45 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses am Sophie-Scholl-Platz ein Fachgespräch mit Gemeinderäten, Schulleitern, der Verwaltung und interessierten Bürgern zu aktuellen Angelegenheiten im Gemeindebereich Berg statt. Abschließend wird sich Albert Füracker in das „Goldene Buch“ der Gemeinde Berg eintragen.
30.10.14
Neumarkt: Fachgespräch im Rathaus
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang