Junge Gäste begrüßt


Die jungen Besucher wurden im Sitzungssaal begrüßt

NEUMARKT. Junge Leute aus acht osteuropäischen Ländenr wurden im Neumarkter Rathaus als Teilnehmer der „Internationalen Jugendbegegnung“ begrüßt.

Neben den Gastgebern werden junge Leute aus Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Tschechien und Ungarn mitwirken. Oberbürgermeister Thomas Thumann hieß die Gäste am Donnerstag im Sitzungssaal willkommen.


Wesentliches und verbindendes Element der Internationalen Jugendbegegnung ist die Musik. Denn neben einem Begleitprogramm, das auch einen Stadtrundgang, Ausflüge nach Nürnberg und Regensburg und vieles mehr umfasst, proben die Jugendlichen täglich gemeinsam für das Friedenskonzert der Nationen, das am Mittwoch, 29. Oktober im Neumarkter Reitstadel aufgeführt wird.

Dieses Konzert bildet den Höhepunkt der einwöchigen Jugendbegegnung und unterstreicht die universell verständliche Sprache der Musik, hieß es am Donnerstag.
23.10.14
Neumarkt: Junge Gäste begrüßt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren