Kammerkonzert in Woffenbach

NEUMARKT. Am Sonntag, 3. August findet um 20 Uhr das traditionelle Kammerkonzert in der Schlosskapelle Woffenbach statt.

Gestaltet wird das Sommerkonzert von dem Gesangsensemble "Trilia" sowie Tobias Thumann. "Trilia" - bestehend aus Anja Ibler, Franziska Schmidt und Katrin Frühinsfeld - wird Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten in verschiedenen Sprachen und Stilen singen.

Auf dem Programm stehen Renaissancemusik, Musik der Romantik von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms, aber auch deutsche und europäische Volkslieder sowie zeitgenössische Kompositionen. Das Lied „Vollmond“, das von Andreas Flierl nach einem Text von Else Lasker-Schüler vertont wurde, wird in der Schlosskapelle uraufgeführt werden.


Die drei Sängerinnen des Ensembles begannen schon während ihrer Schulzeit miteinander zu musizieren und treten seit 2007 als Trio "Trilia" auf. Die drei jungen Frauen bringen nicht nur viel Erfahrung aus dem Bereich des Chorsingens mit, sondern haben bei zahlreichen Theaterprojekten Bühnenerfahrung gesammelt.

Zwischen den Liedern wird Tobias Thumann Gedichte zum Thema von Bertold Brecht, Johannes Ringelnatz und William Shakespeare vortragen. Tobias Thumann tritt schon seit seiner Kindheit regelmäßig als Schauspieler auf. Inzwischen ist er auch als Theaterautor und -regisseur produktiv. 2008 begründete er das "Freie Theater Oberpfalz" mit der Stammspielstätte Lauterhofen.

Der Eintritt zu diesem sommerlichen Konzert ist frei. Bei schönem Wetter findet im Anschluss an das Konzert im Schlossgarten ein Sektumtrunk statt.
26.07.14
Neumarkt: Kammerkonzert in Woffenbach
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang